E-Commerce-Lösungen für Ihr Unternehmen

commercetools bietet eine hoch flexible E-Commerce-Plattform, welche die Vielseitigkeit und Schnelllebigkeit des modernen Handels unterstützt sowie entwicklungs- und wachstumsstarken Händlern zur Umsetzung ihrer Strategien verhilft. Mit seinem API-First-Konzept, bei dem das Frontend von Backend-Prozessen entkoppelt wird, liefert commercetools die perfekte Basis für ein breites Spektrum an B2C- und B2B-Anwendungsszenarien: von klassischen Frontends für Online-Shops zu höchst individuellen Einkaufserlebnissen auf allen Vertriebskanälen sowie sämtlichen heutigen und zukünftigen Endgeräten.

Omnichannel

Der Omnichannel-Vertrieb bietet die größten Chancen zur Umsatzsteigerung im modernen Einzelhandel. commercetools gibt Händlern die Möglichkeit, alle Kanäle zu integrieren, um nahtlose, kundenorientierte Einkaufserlebnisse zu schaffen und alles in einer einzigen Anwendung zu verwalten.

Content Commerce

Kunden mit hochwertigem Content zu inspirieren und informieren, ist eine der wichtigsten strategischen Entscheidungen für schnell wachsende Händler in den kommenden Jahren. Abgesehen von der effizienten Produktsuche und sicheren Zahlungsabwicklung müssen Händler attraktive Einkaufserlebnisse schaffen, um die Interaktion mit dem Kunden zu steigern und die Kundenbindung zu stärken. commercetools ist die ideale Grundlage für anspruchsvolles Content Commerce und bietet schlüsselfertige Integrationen für die meisten großen CMS-Systeme.

Marktplatz & Streckengeschäft

Händler, die eine eigene Marktplatz-Strategie entwickeln möchten, stehen komplexen technischen Herausforderungen gegenüber, insbesondere wenn sie Kunden weltweit ein großes Produktportfolio anbieten möchten. Mit commercetools können Sie komplexe Katalogdaten darstellen, anspruchsvolle Lagerlogik bewältigen, sämtliche grundlegende Prozesse verwalten und native Funktionen zur Internationalisierung nutzen, um Ihre Marktplatz- und Streckengeschäftsmodelle umzusetzen.

Individuelle Anforderungen

Bei konventionellen, templatebasierten E-Commerce-Systemen geht die Erstellung individueller Funktionen und Prozesse in der Regel mit der aufwendigen Zerlegung des Frontend-Templates einher, bevor mit der eigentlichen Implementierung begonnen werden kann. Mit commercetools ändert sich das grundlegend: Sie können „auf der grünen Wiese“ beginnen und ihre eigenen Entwicklungsressourcen nutzen, um individuelle Funktionen umzusetzen, wie etwa Abo-Modelle oder spezielle Konfiguratoren. Das revolutionäre API-First-Konzept von commercetools ist äußerst flexibel und verkürzt die Umsetzungszeit Ihrer Projekte drastisch.

Lebensmittel